25 Jahre nach der Übergabe: Wie Hongkong seine Freiheiten verliert

25 Jahre nach der Übergabe: Wie Hongkong seine Freiheiten verliert

8 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Heute vor 25 Jahren endete die britische Kolonialherrschaft über
Hongkong. Und ebenfalls heute wird in der chinesischen
Wirtschaftsmetropole der neue Regierungschef, John Lee, vereidigt.
Wie sich Honkong in den vergangenen 25 Jahren verändert hat und wie
es mit den Menschenrechten aussieht, klärt das BR24 Thema des Tages

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: