Neues zum MS-Monitoring: Das können NFL-Biomarker

Neues zum MS-Monitoring: Das können NFL-Biomarker

mit Prof. Dr. med. Tjalf Ziemssen, Experte für Multiple Sklerose
22 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Ohne gute Diagnostik, keine gute Therapie, das gilt insbesondere
für chronische Erkrankungen, wie die Multiple Sklerose (MS).
Viel diskutiert und immer mehr erprobt ist der NFL-Biomarker. Er
kann dabei unterstützen eine Krankheitsaktivität der MS früh
und objektiv zu erkennen. Über die Praxistauglichkeit dieses
Biomarkers und wie er die Standarddiagnostik bereichern
kann, sprechen wir in dieser Folge.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: