Gelbes Trikot, schwarze Reifen - Continental bei der Tour de France

Gelbes Trikot, schwarze Reifen - Continental bei der Tour de France

Hier geht's um den Mythos Tour, um Fahrradtrends und Reifentipps
36 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
3349,8 Kilometer in 21 Tagen, davon sechs knochenharte Berg-Etappen
und zwei Einzelzeitfahren - das ist die 109. Tour de France. Wenn
am 1. Juli 2022 beim Grand Depart 176 Radprofis aus 22 Teams
starten, dann sind Jan-Niklas Voss und Spyridon "Spyro" Spyridonu
von Continental mittendrin. Die beiden entwickeln und vermarkten
Fahrradreifen - und Continental gehört zu den wichtigsten Sponsoren
der Tour, stattet sechs Profi-Teams mit Rennradreifen und die
offiziellen Begleitfahrzeuge mit Autoreifen aus. In dieser
Podcast-Folge erfahrt ihr, was die Tour zum Mythos macht und dass
der Tour-Sieger von 1904 tatsächlich "auf Milchreis" gefahren ist.
Außerdem erklären Jan-Niklas und Spyro im Gespräch mit Host Oliver
Forster, warum der Fahrer im Gelben Trikot unbedingt optimal
abgestimmte Rennradreifen braucht und wie recyclete PET-Flaschen in
Pkw-Reifen kommen. Spannend? Dann hört rein!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: