Ernst-Wilhelm Händler - Die Produktion von Gesellschaft

Ernst-Wilhelm Händler - Die Produktion von Gesellschaft

5 Minuten
Podcast
Podcaster
Die Sendungen SWR2 Lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.

Beschreibung

vor 1 Monat
Der philosophisch wie ökonomisch versierte Schriftsteller
Ernst-Wilhelm Händler legt seine Gesellschaftstheorie vor. In
seinem Buch "Die Produktion von Gesellschaft" geht es um
Soziologie, Philosophie und die Erkenntnisse der Naturwissenschaft.
Sie alle brauchen wir, um das ökologische Gleichgewicht als globale
Gesellschaft wieder herzustellen. Da sei auch eine neue Moral von
Nöten. Händlers Denkanstöße sollte man ernst nehmen. Rezension von
Andreas Puff-Trojan. S. Fischer Verlag, 286 Seiten, 25 Euro ISBN
978-3-10397-139-2
15
15
:
: