„Mental Load“: Wenn die Mama immer an alles denkt!

„Mental Load“: Wenn die Mama immer an alles denkt!

50 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

An den Einkauf denken, schauen, dass alle Termine eingehalten
werden, nicht vergessen die Wohnung immer zu putzen und die
Kinder müssen natürlich auch betreut werden… Die Liste der
Haushaltsaufgaben – vor allem in Familien mit Kindern – ist sehr
lang und doch gibt es meistens nur eine Person, die wirklich an
alles denkt und den so genannten „Mental Load“ alleine trägt. In
den meisten heterosexuellen Beziehungen liegt diese Verantwortung
bei den Frauen! Selbst bei den Paaren, bei denen sich die
Aufgaben geteilt werden, gibt es eine Person, die an alles denkt
und immer den Überblick behält was noch zu tun ist. Warum ist das
problematisch? Wann beginnt diese Dynamik? Welche Lösungen gibt
es für dieses Problem und was hat das Ganze mit
Machtverhältnissen und Gewalt zu tun? Darüber spricht Podcasterin
Annie Müller Martínez in dieser Folge mit der Psychotherapeutin
und Sozialpädagogin Barbara Schrammel und der Psychosozialen
Beraterin und Psychologie-Studentin Lena Neuber von der
Beratungsstelle Frauen* beraten Frauen* und dem Mental Load
Award.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: