Das Ausländerzentralregister - ein unkontrolliertes Datenmonster?

Das Ausländerzentralregister - ein unkontrolliertes Datenmonster?

30 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Ein Gespräch mit dem Datenschutzexperten Thilo Weichert über das
Ausländerzentralregister.


Eine Datensammlung von über 19 Millionen Ausländer*innen, auf die
über 16.000 Behörden Zugriff haben. Niemals gäbe es für Deutsche
ein solch rechtswidriges Datenregister - Datenschutz Ahoi?


Hört rein, was überhaupt für Daten gespeichert werden und welcher
Kontrolle ein Zugriff auf diese unterliegt? Können sensible Daten
aus dem Asylverfahren sogar in die Herkunftsländer der Personen
gelangen?


Hier geht es zum Rechtsgutachten:
https://freiheitsrechte.org/themen/soziale-teilhabe/azr

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: