Folge mit viel Biss: Richtig aufgezäumt!

Folge mit viel Biss: Richtig aufgezäumt!

45 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Bei AUF TRAB zu Gast ist diesmal Deike Bräutigam vom
traditionsreichen deutschen Pferde-Gebissproduzenten Sprenger,
die uns durch den immer undurchschaubareren Trensen-Dschungel
führt. Warum reitet man eigentlich mit Gebiss? Welche Arten von
Gebissen unterscheidet man im Wesentlichen? Wie messe ich bei
meinem Pferd die Gebissgröße? Wie und wo sollte es aufliegen?
 Was heißt Zungenfreiheit? Was kann ein schlecht passendes
Gebiss bewirken? Wie merke ich, dass es für das Pferd komfortabel
bzw. unkomfortabel ist?  Welches Gebiss hat die beste
Druckverteilung? Einfach oder doppelt gebrochen oder Stange?
Dünnes oder dickeres Gebiss? Wasser- oder Olivenkopftrense,
D-Ringtrense? Was ist maulschonend bzw. ergonomisch? Welche
Unterschiede gibt es im Material? Wozu Apfelgeschmack? Sollte man
Gebisse öfters auswechseln? Welche Gebisse sind LPO-zugelassen
und welche Gebisse gehören Ihrer Meinung nach nur in erfahrene
Reiterhand? Eine AUF TRAB-Folge mit Biss. Hört am besten einmal
rein!


Und wenn Euch diese Episode gefallen hat, dann tut uns doch bitte
den Gefallen und abonniert AUF TRAB auf YouTube, Spotify oder
einer Podcast-Plattform Eurer Wahl und bleibt vor allem Auf TRAB,
bis zum nächsten Samstag.


Eure Welshies, Eure Julia Kistner.


Musik- und Soundrechte:
https://auftrab.eu/index.php/musik-und-soundrechte/ 


#Pferde #Gebiss #Aufzäumung #Trense #reiten #Druckstellen #fahren
#DeikeBräutigamm #podcast #AUFTRAB  #JuliaKistner
#Extrafutter #Sprenger #Ponnies #Maul #Maulhöhle #Großpferd #LPO
#Wassertrense #Olivenkopf #D-Trense #Lippe #Zungenfreiheit
#Nussknacker #einfachgebrochen #doppeltgebrochen #Zunge
#Druckverteilung #anatomisch #LPO


Foto: Sprenger GmbH

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: