Durchbruchinfektion bietet nur wenig Schutz vor BA.4 und BA.5

Durchbruchinfektion bietet nur wenig Schutz vor BA.4 und BA.5

Nur geringe Neutralisierung von neuen Omikron-Varianten
8 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Eine Omikron-Durchbruchinfektion nach zwei- oder dreifacher Impfung
schützt nur bedingt vor einer Infektion mit den neuen
Omikron-Subvarianten BA.4 und BA.5. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin
und wissenschaftliche Redakteurin bei der Apotheken Umschau, fasst
die Ergebnisse einer neuen Untersuchung zusammen und ordnet sie
ein.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: