Volker Beck: "Die Strafanzeige war eher eine Verzweiflungstat"

Volker Beck: "Die Strafanzeige war eher eine Verzweiflungstat"

6 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten
Nach den antisemitistischen Entgleisungen auf der documenta hat der
Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft, Volker Beck,
Strafanzeige gestellt. Die gesamte Kulturpolitik von Bund, Land und
Stadt Kassel habe nicht verantwortlich agiert, sagt der
Grünen-Politiker im Gespräch mit hr-iNFO. Das "antisemitistische
Feuerwerk" sei eine Entgleisung mit Ansage gewesen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: