Ein Kriegstagebuch aus Charkiw

Ein Kriegstagebuch aus Charkiw

12 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Im Krieg passiert Erstaunliches, Schreckliches, Unvorstellbares.
Der Schriftsteller Sergej Gerassimow weiß das. Mit seiner Frau lebt
er in Charkiw. Seit dem 24. Februar führt er Kriegstagebuch. Er
will Zeugnis ablegen. Uli Hufen hat mit ihm gesprochen. Von Ulrich
Hufen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: