"Chursachse" Florian Merz: Charmanter Größenwahn aus der zweiten Reihe

"Chursachse" Florian Merz: Charmanter Größenwahn aus der zweiten Reihe

Beschreibung

vor 1 Woche
Ein Theaterprogramm quasi ohne Steuergeld, aber mit großer Klappe
auf die Beine stellen? Und das mit Stars wie Igor Levit, Klaus
Maria Brandauer oder Olaf Schubert bis Stefanie Hertel? Auf so eine
Idee kann nur ein Wessi kommen. Dass sie in Bad Elster seit 20
Jahren funktioniert, liegt dann aber doch daran, dass dieser,
Floran Merz nämlich, sich längst in den Osten verliebt und einen
Quasi-Einheimischen verwandelt hat. Die Geschichte dahinter? Ist
skurril, anekdotenreich - und im besten Sinn auch etwas verrückt.
Vor allem in ihrer Promidichte!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: