Marktbericht Di. 21.06.2022 - DAX verteidigt kleines Plus - US-Börsen starten freundlich

Marktbericht Di. 21.06.2022 - DAX verteidigt kleines Plus - US-Börsen starten freundlich

DAX verteidigt kleines Plus - US-Börsen starten freundlich - Heiko Thieme: Jahresende höher als jetzt
11 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Der DAX macht es spannend am längsten Tag des Jahres: Zwar nahm er
zu Beginn des Handelstages den Schwung vom Montag noch mit. Dann
aber erlahmten die Kräfte zusehends. Es bleibt ein kleines Plus von
0,2 % und die Erkenntnis: Der übergeordnete Abwärtstrend ist eben
noch intakt. (DAX 0,2 % Plus bei 13.292 und MDAX 0,1 % Plus bei
27.512 Punkten). Die Börsen in New York starten nach dem Feiertag
ebenfalls freundlich in ihre verkürzte Handelswoche. Börsenoptimist
Heiko Thieme hat zwei positive Thesen für die Anleger: im Jahr 2050
steht der DAX bei 50.000 Punkten. Mindestens. Und am Ende dieses
Jahres steht der DAX deutlich höher als jetzt. Die Tesla Aktie
macht einen Satz um 10 %. Der Hintergrund eher trist: 3,5 % der
Stellen will Musk streichen. Das Geld kann er gut gebrauchen, denn
irgendwie muss er ja die Twitter Übernahme bezahlen. Geboten hatte
er wie ein großer Junge 54,20 USD. Die muss er auch zahlen, wie ein
großer Junge. Auch wenn die Twitter Aktie bei müden 38 Dollar
steht.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: