Gerald Grosz: "Hätte Kurz gesagt, er soll sich entschuldigen und weitermachen"

Gerald Grosz: "Hätte Kurz gesagt, er soll sich entschuldigen und weitermachen"

Ein Tag. Ein Thema. Der KURIER daily
31 Minuten
Podcast
Podcaster
Der tägliche Nachrichtenpodcast des KURIER

Beschreibung

vor 1 Monat
Dieser Podcast entsteht mit freundlicher Unterstützung der
Bundesregierung: Alle Infos zur aktuellen Impfkampagne der
Bundesregierung findet ihr auf gemeinsamgeimpft.at Noch fehlen
Gerald Grosz die 6.000 Unterschriften für die endgültige
Kandidatur. Im Gespräch mit dem stv. KURIER-Chefredakteur Richard
Grasl wird aber klar, dass er bei blauen Protestwählern fischt. Er
möchte Amtsinhaber Alexander Van der Bellen in eine Stichwahl
zwingen. Außerdem teilt Politikberater Thomas Hofer seine
Einschätzungen, inwiefern die Kandidatur von Marco Pogo, Gerald
Grosz aber auch eines möglichen Kandidaten der MFG die Wahl
beeinflussen könnte. Abonniert unseren Podcast auch auf Apple
Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine
Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr Podcasts gibt es
unter www.kurier.at/podcasts

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: