Warum der mittelalterliche Islam viel moderner war, als viele heute denken

Warum der mittelalterliche Islam viel moderner war, als viele heute denken

1 Stunde 8 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 3 Monaten
Rückständig und intolerant? Keineswegs: Das islamische Reich, das
ab 622 zur Großmacht wuchs, war Europa weit voraus. Warum die
Religion Mohammeds auch politisch so erfolgreich war, erklärt der
Islamwissenschaftler Stefan Heidemann. See omnystudio.com/listener
for privacy information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

SchuBei
Legden
jkkaden
Plauen
15
15
:
: