Transparente Stadt Wien? Was wir Bürger nicht wissen sollen

Transparente Stadt Wien? Was wir Bürger nicht wissen sollen

Die Stadt gibt die genauen Details zu Einsparungsvorschlägen nicht her. Warum nicht?
23 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
2016 gab die rot-grüne Stadtregierung bekannt, rund 100 Millionen
in der Verwaltung einsparen zu wollen. Doch die genauen Details
dazu wurden nie veröffentlicht. In dieser Folge erzählt
Datenjournalist Markus Hametner vom Forum Informationsfreiheit Eva
Winroither wie er die Stadt Wien jahrelang auf Bekanntgabe dieser
Daten klagte - und geht der Frage nach, warum sich die Stadt bis
heute partout dagegen wehrt. ---------------- Schnitt:
Audiofunnel/Alexander Weller ---------------------------- Wenn Sie
mehr Qualitätsjournalismus lesen wollen, dann abonnieren Sie „Die
Presse“, gedruckt oder digital im Premium-Angebot. Alle Infos dazu
finden Sie [hier.](https://abo.diepresse.com/) Wenn Sie unseren
Podcast mögen und automatisch von einer neuen Ausgabe erfahren
wollen, dann aktivieren Sie die Push-Notifications für alle
Presse-Podcasts in unserer App oder folgen Sie dem Podcast-Kanal
der Presse auf Spotify, Apple oder Google Podcast.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: