Beschreibung

vor 1 Monat

Die Personalentwicklung hinwerfen und dafür volle und einzige
Kraft auf den Shift des Mindset der Führungskräfte legen? Was
sich hinter dieser These verbirgt hörst du in dieser Folge des
merk-würdig Podcast!


Du, egal ob Mitarbeitender oder Führungskraft, Geschäftsinhaber,
kennst die Situation wahrscheinlich ganz gut. Stell dir vor, du
hast eine Fortbildung/Seminar im beruflichen Kontext absolviert
und hast einige neue, spannende Dinge im Gepäck. Also, was fehlt
noch? Genau, die entsprechende Umsetzung. Es bringt nämlich gar
nichts, wenn du etwas Wertvolles lernst, es jedoch nicht in
deinem Arbeitsalltag integrieren kannst. Ein Haufen Wissen nützt
nichts, wenn es nicht in die Praxis umgesetzt wird. In die Praxis
umsetzen heißt in der Regel echte Veränderungen von Gewohnheiten,
oft lieb gewonnen Gewohnheiten, Ritualen oder Traditionen. Nur so
gelingt Neues.


Wichtig ist dabei stets genau zu beobachten – dich selbst zum
Beispiel. Zu reflektieren und dann in die Umsetzung oder auch in
die Integration. Aber wie schaffst du es dein, unbestritten
vorhandenes, Mindset zu verändern?


Kinder beispielsweise sind Meister darin, Verhaltensweisen von
Eltern, Familie, Freunden oder Pädagogen zu adaptieren. Und du
wirst es nicht glauben: In Unternehmen funktioniert das ganz
ähnlich, hier sind viele wichtige Dinge zu beobachten. Klassisch
zu beobachten sind harte Zahlen wie die Fluktuation, die
Krankheitstage oder zum Beispiel die Anwesenheitsquote bei der
Firmenfeiern. Daraus gilt es zu lernen, zu reflektieren und neue
Schlüsse zu ziehen für Veränderungen und diese dann in das
„System“ zu integrieren. Alle das geschieht nicht sofort, sondern
bedarf Zeit und Planung.


Wenn du dich selbst beobachtest, dann stell dir zum Beispiel
diese Fragen: 
Wie reagiere ich in Stresssituationen?
Wie setze ich Gelerntes am besten um?
Nimm dir Zeit, das genau zu reflektieren, um dann auch persönlich
neue Impulse aufzunehmen und daran zu arbeiten, ja zu
integrieren.  Das geht nicht von heute auf morgen, sondern
nur in kleinen Schritten, so wie du auch mal Laufen gelernt hast.
Oder bist du aufgestanden uns sofort losgesprintet? Was hier für
den Kontext Berufsleben gilt, gilt ebenso für alle anderen


Themen



1. Investition in Personalentwicklung – heute noch Top
oder Flop?


2. Mindset und Mindshift


3. Beobachten, Reflektieren, Integrieren


4. Wie gelingt persönliche Weiterentwicklung?



Shownotes: 


Links Nadine:


Kontaktiere mich für eine Zusammenarbeit:
https://www.wieamschnuerchen.de/


Registriere dich gerne für meinen Newsletter
unter
https://www.wieamschnuerchen.de/newsletter-anmeldung/


Folge mir auf Linkedin für Know-how zu den Themen
Employer Branding & Personalmarketing und
Recruiting:
https://www.linkedin.com/in/nadinealles/


Bewerte den Podcast gerne bei Apple Podcasts. (Damit
hilfst du mir riesig weiter! Herzlichen Dank!)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: