#11 Das Cecil Hotel - Was geschah mit Elisa Lam?

#11 Das Cecil Hotel - Was geschah mit Elisa Lam?

In der elften Folge von „Mord auf sächsisch“ erzählt Rose von einem Fall, mit dem so mancher True-Crime-Podcast begann. Deshalb darf dieser auch hier nicht fehlen. Das Verschwinden von Elisa Lam und ein Video sorgen bis heute für zahlreiche Spekulationen.
50 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Auf ihrem Blog hat sie Tausende von Fotos. Sprüche, Bilder zum
Nachdenken und von Personen - welche sie jeden Monat postet. Die
Kanadierin Elisa Lam ist gerade auf einer Reise durch Kalifornien.
Sie ist Rucksacktouristin. Unterwegs sucht sich jeden Abend eine
Bleibe zum Übernachten. Gerade ist es Ende Januar 2013 und sie ist
in Los Angeles angekommen. Dort mietet sie sich ein Zimmer im Cecil
Hotel. Kurze Zeit später ist sie verschwunden. Keiner weiss, wo sie
sich aufhält. Als dann ein Video an die Öffentlichkeit gerät, wird
alles noch mysteriöser. Was passiert ist, erfahrt ihr in dieser
Folge, mit der schon so mancher True-Crime-Podcast begann. Denn
dieser Fall sorgt noch bis heute für zahlreiche Spekulationen und
Verschwörungsmythen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: