Émile Zola: «Die Muschelkur des Monsieur Chabre» (2/2)

Émile Zola: «Die Muschelkur des Monsieur Chabre» (2/2)

Frankreich im ausgehenden 19. Jahrhundert: Das Ehepaar Chabre ist im Küstenörtchen Piriac-sur-Mer abgestiegen. 
41 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 5 Monaten
Frankreich im ausgehenden 19. Jahrhundert: Das Ehepaar Chabre ist
im Küstenörtchen Piriac-sur-Mer abgestiegen.  Und während
Monsieur Chabre eifrig Muscheln schlürft, um so die
Wahrscheinlichkeit auf den heissersehnten Nachwuchs zu erhöhen,
lässt sich die unternehmungslustige Madame Chabre von Hector de
Plougastel – einem jungen Mann aus der Gegend – in die unberührten
Schönheiten der Umgebung entführen.  Die wilde Romantik der
atlantischen Küstenlandschaft verwandelt den anfangs faden
Kuraufenthalt der Chabres bald in ein sinnenaufwühlendes Abenteuer.
Sprecherin: Désirée Meiser – Regie: Susanne Heising – Produktion:
SRF 2012

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Katin
Freidorf
Gurtweil
Buxtehude
15
15
:
: