Tacho-Stunde #3: Die Komplexität des Nachtrags

Tacho-Stunde #3: Die Komplexität des Nachtrags

Eigentlich kein Hexenwerk
1 Stunde 1 Minute

Beschreibung

vor 3 Monaten
In der dritten Folge der Tachostunde geht es um das komplexe Feld
des Nachtrags, mit dem die Fahrer die Aufzeichnungslücken seit der
letzten Entnahme der Fahrerkarte schließen. Das deutsche
Transportgewerbe hätte einige Sorgen weniger, wären alle Fahrer so
souverän im Umgang mit den Lenk- und Ruhezeiten und dem digitalen
Tacho wie Jörg Blommel aus Gescher.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: