Mehr Wertschätzung für Lebensmittel

Mehr Wertschätzung für Lebensmittel

3 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Rund 30 Kilogramm Lebensmittel pro Kopf landen in Spanien jährlich
im Abfall. Dadurch gehen nicht nur die Lebensmittel selbst
verloren, sondern auch die zur Herstellung verwendeten Ressourcen -
Böden, Wasser, Technik. Nun soll in Spanien die Verschwendung von
Lebensmitteln unter Strafe gestellt werden - bis zu 60.000 Euro für
Unternehmen, die vermeidbare Lebensmittelabfälle produzieren.
Gaststätten sollen den Gästen Boxen anbieten, um nicht verzehrte
Speisen mit nach Hause nehmen zu können. Von Thilo Jahn.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: