„Die Kamera liebte meine Eltern“

„Die Kamera liebte meine Eltern“

14 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten

Anlässlich der Langen Nacht der Forschung 2022 waren Marjan
Kiepura und seine Frau Jane Knox-Kiepura zu Gast am
Exilarte Forschungszentrum der mdw. Dort wurde vor einiger Zeit
der Nachlass der berühmten Eltern Jan Kiepura und Martha Eggert
aufgearbeitet, beforscht und in der abwechslungsreichen
Ausstellung "Mein Lied für dich" der Öffentlichkeit zugänglich
gemacht.


Gerold Gruber, Leiter des Exilarte Forschungszentrums, gab
bei der Langen Nacht der Forschung Einblick in die
Forschungsarbeit des Zentrums und die Ausstellung. Marjan
Kiepura, der Sohn des weltbekannten Künstlerpaares gewährte
wiederum intime Einblicke in das Leben und Schaffen seiner
Eltern.

Weitere Episoden

Machtmissbrauch und Übergriffe
15 Minuten
vor 1 Woche
Eine Klasse für sich
17 Minuten
vor 1 Monat
Let’s Get Digital!
17 Minuten
vor 2 Monaten
Klangzauber
15 Minuten
vor 3 Monaten
Papagenoeffekt
14 Minuten
vor 6 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: