Das turbulente ÖFB-Debüt von Ralf Rangnick (#88)

Das turbulente ÖFB-Debüt von Ralf Rangnick (#88)

KURIER-Nachspielzeit: Die Verlängerung für alle Fußballfans.
21 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Monaten
Ralf Rangnick hat seine ersten beiden Spiele als ÖFB-Teamchef
absolviert und dabei bereits viele Fans auf seine Seite gebracht.
Mit starken Leistungen in Kroatien (3:0-Sieg) und bei der knappen
1:2-Niederlage gegen Dänemark hat Österreich wieder ein neues
Gesicht gezeigt. Rangnicks Einstand beim ÖFB hatte jedenfalls
viele Lichtblicke zu bieten - und das trotz des Stromausfalles im
Prater.  Wie aber sind die Leistungen des österreichischen
Nationalteams zum Auftakt der Nations League nun aber tatsächlich
einzuordnen? Wie viel von der Handschrift Rangnicks ist auf dem
Spielfeld bereits zu erkennen? Welche Rolle spielen dabei die
ÖFB-Stars David Alaba und Marko Arnautovic? Und was ist nun im
Duell mit Weltmeister Frankreich und der Revanche in Dänemark zu
erwarten? All das und mehr beantwortet KURIER-Sportredakteur
Andreas Heidenreich in der 88. Episode der Nachspielzeit. ️ Die
Kurier-Nachspielzeit auf twitter.com/K_Nachspielzeit ️ Gefällt euch
der Podcast? Dann bewertet und teilt uns doch gerne ️ Feedback
und/oder Kritik? Gerne an sport@kurier.at oder
stefan.berndl@kurier.at

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: