Patrice Poutrus (SDN): Militäraffinität, Baseballschlägerjahre & Zuflucht in Kreuzberg | Kein Schlussstrich!

Patrice Poutrus (SDN): Militäraffinität, Baseballschlägerjahre & Zuflucht in Kreuzberg | Kein Schlussstrich!

1 Stunde 23 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stere...

Beschreibung

vor 1 Monat
Patrice Poutrus ist Zeithistoriker, Migrationsforscher, Autor und
(Ost-) Berliner – der 61-Jährige hat einen sudanesischen Vater,
einen irakischen Namensgeber und eine deutsche Mutter. Mit Frank
sprach er über seine anfängliche Affinität zum Militär und was er
in einem libanesischen Imbiss in Kreuzberg nach der Wende erlebte.
Warum antirassistischer Kampf anstrengend ist, wieso ein Journalist
mit ihm nach Hoyerswerde wollte und wie er mit der B-Seite einer
Beatles-Platte seinen Vater exotisierte. Buch: Umkämpftes Asyl -
Vom Nachkriegsdeutschland bis in die Gegenwart Spenden: Initiative
Schwarze Menschen in Deutschland –
https://isdonline.de/unterstuetzen/#spenden Pro Asyl:
https://www.proasyl.de/spenden/ (01:40) Passkontrolle (07:55)
Thesenpapier (Rubrik) (14:15) Klischee-Check (23:20) Leben in
Ostberlin: NVA-Unteroffizier, Ringen um Anerkennung und zwei Väter
(33:00) „Ich habe Lebenszeit beim Militär verschenkt“ (39:00)
Mauerfall und Zufluchtsort: „Hier passiert dir nichts“ (50:00)
Baseballschlägerjahre , Lebenskrise und Schwarze Community
(1:02:50) Promotionszeit: Beschäftigung mit mir selbst (1:08:40)
„Die, die den Rassismus abkriegen, kommen nur am Rande vor“ Diese
Folge ist entstanden in Kooperation mit "Kein Schlussstrich! Ein
bundesweites Theaterprojekt zum NSU. Gefördert durch die
Kulturstiftung des Bundes und das Bundesministerium für Familie,
Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Programms "Demokratie
leben!".
15
15
:
: