Episode 108: Der niederträchtige Mensch?

Episode 108: Der niederträchtige Mensch?

Ein negatives Menschenbild gilt als realistisch und die Arbeitswelt gibt uns allen Grund dazu, daran festzuhalten. Doch neuste Studien zeigen, warum wir an das Gute im Menschen glauben sollten.
42 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Führung in Unternehmen ist ein Symptom eines negativen
Menschenbildes innerhalb von Organisationen. Sie dient dazu, die
Mitarbeitenden im Auge zu behalten und die richtigen Impulse zu
setzen, um damit die Arbeitsleistung zu erhöhen. Der Historiker
Rutger Bregman hat Belege gesammelt, die aufzeigen, dass ein
positives Menschenbild einen bemerkenswerten Einfluss auf die
Arbeitswelt ausübt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: