Impro und ein normaler Job

Impro und ein normaler Job

38 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Sein wir mal ehrlich! Improtheater ist vor allem ein Hobby. Das
viele von uns machen ohne damit unseren Unterhalt zu verdienen.
Aber eine Kunstform, die viel Zeit in Anspruch nimmt. Wie ist das
denn vereinbar, wenn man tatsächlich noch ein Dach über den Kopf
haben und gut essen möchte.

Thomas und Corbinian sind professionelle Improspieler, aber haben
auch einen Job. Und darüber sprechen die beiden. Wie vereinbart man
Improtheater mit seinem Job? Wie verteilt man seine Prioritäten?
Welche verschiedene Formen des Hobbys oder der Profession des
Improtheaters gibt es eigentlich? Welche Effizienztipss haben die
beiden für euch? Und was arbeiten Thomas und Corbinian eigentlich?
Hoffentlich findet ihr zwischendurch Zeit euch die neue Folge
Talking Heads anzuhören.

Ein weiterer seiner tausend Jobs: der Meister des Schnitts und der
Vertongeilung. Thomas Geier!

Patreon: https://www.patreon.com/DieAffirmative
Facebook: https://www.facebook.com/DieAffirmative
Instagram: https://www.instagram.com/DieAffirmative/
Mail: podcast@dieaffirmative.de

Weitere Episoden

Format: Primetime
25 Minuten
vor 1 Monat
"Kann ich bei euch mitmachen?"
31 Minuten
vor 1 Monat
Trauer auf der Improbühne
36 Minuten
vor 2 Monaten
Bühnenküsse
34 Minuten
vor 2 Monaten
Open Air Shows
38 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: