Entfache das Feuer wieder!

Entfache das Feuer wieder!

Aus diesem Grund erinnere ich dich daran, die Gnadengabe Gottes wieder anzufachen, die durch Auflegung meiner Hände in dir ist. 2. Timotheus 1,6 (SLT) Gottes Liebe ist bedingungslos und ewig. Ich weiß noch, wie erstaunt und überwältigt ich war,...
3 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 5 Monaten

Aus diesem Grund erinnere ich dich daran, die Gnadengabe Gottes
wieder anzufachen, die durch Auflegung meiner Hände in dir ist.


2. Timotheus 1,6 (SLT)


Gottes Liebe ist bedingungslos und ewig. Ich weiß noch, wie
erstaunt und überwältigt ich war, als Gott mir seine Liebe
offenbarte. Ich hatte das Gefühl, ich würde vor Freude platzen!
Aber nach einiger Zeit gewöhnte ich mich daran, dass Gott mich
liebt und empfand nicht mehr die gleiche Begeisterung. Kennst du
das? Geht es dir genauso? Wenn ja, dann gibt es etwas, das du
dagegen tun kannst.

Paulus schrieb Timotheus, er solle die Gnadengabe Gottes in sich
wieder aufleben lassen, er solle die Glut wieder entfachen, die
noch übrig war von dem Feuer, das einst in ihm brannte. Was
Paulus an Timotheus schrieb ist auch Gottes Aufforderung an dich
heute: Entfache das Feuer wieder! Hör auf, ein Leben im immer
gleichen Trott zu führen.

Wir dürfen eines nicht vergessen: Wir müssen die Entscheidung
treffen, das Leben mit Leidenschaft anzugehen, bevor sich daraus
ein Gefühl entwickelt. Entscheide dich deshalb, jeden Morgen
aufzuwachen und dich an deiner Beziehung zu deinem Schöpfer zu
erfreuen. Entfache das Feuer in dir und sei von Gott fasziniert!


Gebet: Gott, ich will immer über dich staunen!
Ich werde nicht leidenschaftslos leben. Dich zu kennen ist
wunderbar und ich entscheide mich heute dafür, mein Leben mit
Leidenschaft zu dir zu leben.

Weitere Episoden

Auf Selbstbeherrschung kommt es an
3 Minuten
vor 16 Stunden
Umgang mit Wut
3 Minuten
vor 1 Tag
Warum Demut?
3 Minuten
vor 3 Tagen
Gottes guten Impulsen folgen
3 Minuten
vor 4 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: