Dilani - Adoptiert aus Sri Lanka - mit gefälschten Papieren

Dilani - Adoptiert aus Sri Lanka - mit gefälschten Papieren

30 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Dilani kommt in Sri Lanka zur Welt, ihre niederländischen Eltern
adoptieren sie, als sie noch ein Baby ist. Mit Anfang 20 macht
sie sich in Sri Lanka auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter.
Doch die Angaben aus den Adoptionspapieren führen ins Nichts. Sie
findet ihre leibliche Mutter nicht. Irgendwann erfährt sie durch
eine Fernsehdoku, dass es bei Auslandsadoptionen aus Sri Lanka in
die Niederlande lange Jahre zu illegalem Menschenhandel gekommen
ist. Plötzlich sieht sie ihre eigene Geschichte mit ganz anderen
Augen.


**********


Den Artikel zum Stück findet ihr hier.


**********


Die Quellen zur Folge:


Die Doku und weitere Infos zum Adoptionsbetrug der
öffentlich-rechtlichen niederländischen TV-Sendung Zembla

Verwischte Spuren - Artikel über Auslandsadoptionen von Sarah
Tekath (26.10.2021)

Auslandsadoptionen in den Niederlanden - Film von Sarah
Tekath über Dilani und ihre Geschichte (22.10.2021)

Pink Cloud Project - Dilanis eigener Podcast, in dem sie sich
mit Adoptionen auseinandersetzt (auf Niederländisch)

Instagramkanal von Dilanis Pink Cloud Project



**********


Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:


Yennifer Dallmann-Villa: In Kolumbien geboren und durch
Adoption nach Deutschland gekommen

Identität: Sven will wissen, wer sein Vater ist

Finden, was du nie gesucht hast



**********


Wir erzählen Eure Geschichten


Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert
passt? Dann erzählt uns davon. Storys für die Einhundert sollten
eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten,
Wendepunkte und ein unvorhergesehenes Ende haben.


Wir freuen uns über eure Mails an
einhundert@deutschlandfunknova.de


**********


Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und
YouTube.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: