Pferd und Bogen - reiten wie die Steppenvölker

Pferd und Bogen - reiten wie die Steppenvölker

34 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Bogenschießen vom Pferd aus – ja das geht. Bei Johannes
Fischnaller im niederösterreichischen Bockflies. Er betreibt dort
eine Kassai Horseback Archery School. Ich habe mir von Johannes
sagen lassen, dass Meister Lajos Kassai ein einzigartiger
Bogenbauer ist, der einzigartige Bogen baute.  Reiter-Bögen,
wie sie schon die alten Steppenvölker bauten, nur aus Fiberglas.
Bögen bauen und verwenden war aber – so wie für Johannes – auch
schon für Lajos Kassai zu wenig. Er wollte sie auch benutzen und
begründete damit einen neuen Sport der nach strengen
Wettkampf-Reglements inzwischen rund um den Globus ausgeübt wird,
auch bei Johannes in Bockflies in Niederösterreich. Der Spaß
steht bei der anfangs getrennten, dann gleichzeitigen reiterliche
Ausbildung nach Parelli – Freestyle ohne Sattel und ohne
Zügelanlehnung - und bei der Ausbildung im Bogenschießen immer im
Vordergrund, betont Johannes, der auch schon die Schauspieler des
Pferdefilms Ostwind darin ausgebildet hat.


Es fördert auch den unabhängigen Sitz, ohne den das Ganze
natürlich nicht funktioniert. Wer jetzt gespannt ist wie ein
Fidschi-Bogen, ob er das auch zusammenbringt, der findet den Weg
zu Johannes über seine Webseite www.kassai.at.


Das ist übrigens die 80.te Folge von AUF TRAB, ich hoffe ihr
feiert und freut Euch mit uns. Wenn ihr unser Arbeit unterstützen
wollt, dann bleibt auf Trab bis zum nächsten Samstag, liked AUF
TRAB wo es nur möglich ist, abonniert ihn und empfiehlt den
Podcast weiter. 


Vielen lieben Dank dafür, Eure Welshies Dancer, Tessa, Velvet und
Eure Julia Kistner.


Musik- und Soundrechte:
https://auftrab.eu/index.php/musik-und-soundrechte/


#Pferde #Bogenschießen #Parelli #JohannesFischnaller #Kassai
#Bockflies #Parelli #Reitsport #podcast #JuliaKisnter #Pfeil
#Film #Ostwind #Sattel #HorsebackArcherySchool #Wettkampf #reiten
#AufTrab









Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: