Bully hat mein Talent entdeckt– Rick Kavanian

Bully hat mein Talent entdeckt– Rick Kavanian

Kino oder Couch
42 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
IM KINO ODER AUF DER COUCH ist Rick Kavanian großer Fan des Films
„Carlito´s Way“. Oft rezitiert er den berührenden Eingangsmonolog
von Al Pacino. Auch Steven bekommt gleich zu Anfang eine Kostprobe
dieser herausragend guten Pacino-Stimmenimitation. Als Serie findet
Rick „24“ sehr gut, auch weil er Kiefer Sutherland Fan ist. Der,
anders als sein Vater ein großer Menschenfreund ist, weiß Steven zu
berichten. Aber Rick geht auch unglaublich gerne ins Kino, am
liebsten mit einer kleinen Freundes-Gruppe in die
Sonntagsnachmittags-Vorstellung. Da zählt oft sogar mehr das
Erlebnis als der Film. IM ECHTEN LEBEN wollte er mal Kinderarzt
werden, aufgrund eines zu schlechten Abis und über Umwege ist er
beim Radio mit Michael „Bully“ Herbig gelandet und hat dort
festgestellt, dass Arbeit auch Spaß machen kann. Und wo er schon
gerade beim Thema „Spaß“ ist: Sehr viel Spaß macht ihm auch die
Arbeit am Synchronmikro. Dass er sich aber bei all der guten Laune
beim Arbeiten auch anstrengt, wird klar, als er verrät, dass viele
vollgeschwitzte T-Shirts nötig waren, um bei seiner neuesten Rolle,
als Einhorn in „Mia and Me“, zu performen. Du möchtest mehr über
unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos &
Rabatte: https://linktr.ee/KinooderCouch

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: