Rangnick beim ÖFB: Baustellen und Heldentaten (#87)

Rangnick beim ÖFB: Baustellen und Heldentaten (#87)

KURIER-Nachspielzeit: Die Verlängerung für alle Fußballfans.
28 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Monaten
Neues Spiel – neues Glück. Rund um das österreichische
Fußball-Nationalteam herrscht Aufbruchstimmung. Am Wochenende wurde
in Bad Tatzmannsdorf der neue Teamchef Ralf Rangnick empfangen und
Team und Medien auf die kommenden Spitzenspiele in der Nations
League vorbereitet. Am Freitag spielt die Nationalmannschaft in
Kroatien, anschließend am Montag das erste Heimspiel unter Rangnick
gegen Dänemark. Mit dem neuen Trainer scheint im Team auch wieder
ein neuer Optimismus eingezogen zu sein. Können die
österreichischen Kicker die neu gewonnene Euphorie auf dem
Spielfeld umsetzen? Wie viel von Rangnicks Spielphilosophie wird
man nach so kurzer Zeit erkennen können? In der 87. Folge blickt
die Nachspielzeit mit KURIER-Sportredakteur Andreas Heidenreich
nach Bad Tatzmannsdorf zu den Vorbereitungen und analysiert das
erste Aufeinandertreffen von Team und neuem Trainer. Sportredakteur
Alexander Strecha interviewt ÖFB-Präsident Gerhard Milletich. ️ Die
Kurier-Nachspielzeit auf twitter.com/K_Nachspielzeit ️ Gefällt euch
der Podcast? Dann bewertet und teilt uns doch gerne ️ Feedback
und/oder Kritik? Gerne an sport@kurier.at oder
stefan.berndl@kurier.at

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: