#135 Ein Mann aus Licht - die NTE von G. Ritchie Teil 2

#135 Ein Mann aus Licht - die NTE von G. Ritchie Teil 2

45 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten




Dies ist ein Auszug aus dem Buch "Rückkehr von Morgen", in dem
George Ritchie seine NTE während des Zweiten Weltkrieges
verarbeitet hat. 


Nachdem George seinen Körper im Lazarett wiedergefunden hatte,
und verzweifelt feststellte, dass dieser Körper tot zu sein
schien, erschien plötzlich ein helles Licht, in Gestalt eines
Mannes, den er als "der Sohn Gottes" zu erkennen gab. Dieser nahm
ihn mit an verschiedene Orte, an denen er andere körperlose Wesen
bei ihren verzweifelten und vergeblichen Versuchen, mit ihren
noch lebenden Angehörigen zu kommunizieren, beobachten konnte. Er
lernte, wie sehr die Dinge, an denen wir unser Herz hängen, uns
auch nach dem Tod noch binden können. 


Das Buch gibt es hier zu kaufen: https://amzn.to/3LCI4Gw


Wenn Du auch eine NTE erlebt hast und davon erzählen willst,
 jemanden kennst, der eine hatte, oder mir einfach Feedback
hinterlassen möchtest, dann schicke eine Mail an
info@nte-podcast.de. Ich freue mich über Post!


Folge mir auf Instagram und 


Facebook und besuche meine 


Homepage https://www.nte-podcast.de


Möchtest Du mit mir an Deinen Ängsten und Blockaden
arbeiten? 


https://www.ineslahoda.com 
--- Send in a voice message:
https://anchor.fm/nte-podast/message

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: