Künstliche Photosynthese: CO2-Reduktion durch Sonnenlicht

Künstliche Photosynthese: CO2-Reduktion durch Sonnenlicht

Die Nachwuchsgruppe "Kontrolle des Ladungstransports in mehrschichtigen Halbleiterelektroden für selektive CO2 Reduktion" im Jungen Kolleg der BAdW, unter Leitung von Dr. Johanna Eichhorn, untersucht die physikalischen Grundlagen der künstliche
12 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Die Nachwuchsgruppe "Kontrolle des Ladungstransports in
mehrschichtigen Halbleiterelektroden für selektive CO2 Reduktion"
im Jungen Kolleg der BAdW, unter Leitung von Dr. Johanna Eichhorn,
untersucht die physikalischen Grundlagen der künstlichen
Photosynthese basierend auf Halbleitermaterialien. Ziel ist es,
mittels einer photoelektrochemischen Zelle Sonnenlicht, direkt und
ohne Zwischenschritte, in speicherbare Energieträger umzuwandeln.
Interview vom 12.04.2022.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: