Der Achte Tag der Sinne: Wie wir hören

Der Achte Tag der Sinne: Wie wir hören

Der menschliche Hörsinn vermittelt Sicherheit, Orientierung und Emotionen. Allein an Stimmlage und Tonalität unseres Gegenübers können wir erkennen, ob jemand fröhlich, traurig oder wütend ist – selbst wenn die sprechende Person versucht, die Gefühle z...
21 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr

Der menschliche Hörsinn vermittelt Sicherheit, Orientierung und
Emotionen. Allein an Stimmlage und Tonalität unseres Gegenübers
können wir erkennen, ob jemand fröhlich, traurig oder wütend ist
– selbst wenn die sprechende Person versucht, die Gefühle zu
unterdrücken.  


  


In der zweiten Folge der Spezial-Reihe des Achten Tags spricht
Alev Doğan mit dem Medizinerpaar Ragnhild und Jan
Schweitzer über das sogenannte absolute Gehör, den
Zusammenhang zwischen Schwerhörigkeit und Demenz, über
transzendentale Momente beim gemeinsamen Musizieren und Methoden
gegen Ohrwürmer.  


 


In dieser Spezial-Reihe des Achten Tags spricht Alev Doğan mit
dem Medizinerpaar Schweitzer über neueste Erkenntnisse aus der
Medizin, unterschätzte Fähigkeiten des menschlichen Körpers und
hartnäckige Überbleibsel aus der Evolution. 


 


Der Achte Tag der Sinne: Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und
Tasten – immer montags, 20.15 Uhr auf The Pioneer.
 

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

tcacco
Stuttgart
15
15
:
: