Dauer-Lockdown in Shanghai: Chinas Kampf gegen Omikron

Dauer-Lockdown in Shanghai: Chinas Kampf gegen Omikron

19 Minuten
Podcast
Podcaster
Die wichtigsten Hintergründe, um aktuelle Debatten zu verstehen, liefert SWR Aktuell. Wissenswerte Fakten, die über die Nachrichtenmeldungen hinaus weisen, gibt es auch hier im Podcast: Kontext.

Beschreibung

vor 1 Monat
Seit Ende März ist die mehr als 25-Millionen-Metropole Shanghai in
einem strikten Lockdown. Die Zahlen gehen jetzt fast zwei Monate
später wieder Richtung Null. Und das ist das Ziel: Null
Neuinfektionen. Während die meisten Länder lockern und beginnen mit
dem Virus zu leben, kämpft die chinesische Staats- und
Parteiführung dagegen an und hält an der strikten
Null-Covid-Strategie fest. Doch die harten Maßnahmen sind teuer.
Sie bringen sozialen Unmut mit sich und wirtschaftliche Kosten.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: