Einmal Grimm und zurück 02 - Die Anfänge, gereimt und in Prosa

Einmal Grimm und zurück 02 - Die Anfänge, gereimt und in Prosa

Die Anfänge, gereimt und in Prosa
36 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Monaten
In der zweiten Folge wollen Holger und Michael ihre Chance nicht
verschwenden und präsentieren ihre schauspielerischen Ambitionen –
gereimt und in Prosa. Es geht um die Anfänge der Germanistik im
frühen 19. Jahrhundert und die begnadeten Schauspielamateure wollen
dort sein, wo Geschichte geschrieben wird! Die beiden schauen, in
was für einer historischen Situation das Fach entstanden ist und
fragen sich, was das neue Fach eigentlich können soll. Im
Mittelpunkt stehen dabei nicht nur Jacob Grimm, sondern auch ein
handfester Streit unter Berliner Gelehrten, der eines Musicals
würdig wäre. Es zeigt sich, dass das zu Beginn eine noch ziemlich
wilde Philologie ist, aber war es nicht Friedrich Heinrich von der
Hagen, der gesagt hat: ‚Tomorrow There’ll Be More of Us‘?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: