Der Tenor Michael Schade - kreatives Chamäleon

Der Tenor Michael Schade - kreatives Chamäleon

55 Minuten
Podcast
Podcaster
Persönlichkeiten aus dem internationalen Musikleben der Klassik sind zu Gast bei SWR2 und sprechen über ihr Leben, ihre Musik und ihren Werdegang.

Beschreibung

vor 2 Monaten
Tierarzt wollte Michael Schade zuerst eigentlich erst werden, doch
dann wurde es eine Weltkarriere als Tenor. Geboren 1965 in Genf,
aufgewachsen nahe Toronto, lebt er heute in Wien. Außerdem
beherrscht Michael Schade vier Sprachen und hat eine Patchwork
Familie mit acht Kindern. Typisch für ihn sind seine Begeisterung
an der Musik, und ein Spruch wie: „Man muss immer so agieren, als
wäre die Tinte noch nass, als wäre der Komponist gleich da. Und
auch immer wieder neu drüber nachdenken“.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: