Wie das Fahrrad die Emanzipation vorantrieb

Wie das Fahrrad die Emanzipation vorantrieb

18 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Ein Sportgerät, ein Lastenträger, eine Gleichgewichtsübung, eine
rollende Versuchung – das Fahrrad ist universell. Als es Ende des
19. Jahrhunderts erfunden wurde, stellte sich heraus, dass nichts
der Emanzipation besser diente, als eben ein Rad. Autorin: Monika
Buschey Von Monika Buschey.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: