Kein guter Tag für Tech-Aktien

Kein guter Tag für Tech-Aktien

5 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum legten im
Mittwochshandel leicht zu, nachdem die neuseeländische
Zentralbank eine weitere Zinserhöhung angekündigt hatte.


Am Ende des Tages verbuchte der Leitindex auf dem Stand von 31
929 Punkten einen Gewinn von 0,2 Prozent. Verluste musste der
marktbreite S&P 500 hinnehmen, der um 0,81 Prozent auf 3942
Zähler sank. Der technologielastige Nasdaq 100 rutschte um 2,20
Prozent auf 11 770  Punkte ab.


Der Dax verlor 1,8 Prozent auf 13 920 Punkte und fiel damit
wieder in den Abwärtstrend seit Jahresanfang zurück. Der MDax der
mittelgroßen Unternehmen büßte 1,9 Prozent auf 28 894 Punkte ein.
Der Dax wird heute im Plus bei 14 002 Punkten erwartet.
Support the show

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: