#22 | Notaufnahme: routinierte Hilfe und kuriose Fälle

#22 | Notaufnahme: routinierte Hilfe und kuriose Fälle

18 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Die dramatischen Szenen in den Notaufnahmen überschlagen sich in
jeder Folge der TV-Serien Chicago Med, Code Black oder Grey’s
Anatomy. Aber wie sieht die Realität aus? Dr. Philipp Kreuzer,
Leiter der Notaufnahme, und der diplomierte Gesundheits- und
Krankenpfleger Stefan Kovacevic erzählen in unserer Sprechstunde
vom echten Alltag auf unserer EBA
(Erstuntersuchung-Beobachtung-Aufnahme) – wie die internistische
und neurologische Notaufnahme am Uniklinikum heißt. Erfahren Sie,
warum es dort stets routiniert, aber niemals hektisch zugeht, wie
Patient*innen geholfen wird, die Elektrokabel oder ganze
Zahnbürsten verschluckt haben, und warum sogar eine Hausärztin
und ein Hausarzt in unserer Notaufnahme ordinieren. Hören Sie
rein!


LKH-Universitätsklinikum Graz Instagram:
https://www.instagram.com/lkh.uniklinikumgraz/
Youtube: https://www.youtube.com/c/LKHUniklinikumGraz
Website: https://www.uniklinikumgraz.at/



Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: