Körperbewusstsein für Kopfmenschen

Körperbewusstsein für Kopfmenschen

Der Mensch ist wohl das anpassungsfähigste aller Säugetiere. Wir leben in überbevölkerten Städten, als Selbstversorgen in der Natur, in trockenen Wüsten und sogar im Weltraum. Anpassungsfähigkeit ist der Eckpfeiler unseres Überlebens, aber sie...
23 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Der Mensch ist wohl das anpassungsfähigste aller Säugetiere. Wir
leben in überbevölkerten Städten, als Selbstversorgen in der
Natur, in trockenen Wüsten und sogar im Weltraum.
Anpassungsfähigkeit ist der Eckpfeiler unseres Überlebens, aber
sie hat auch eine Kehrseite. Manchmal gewöhnen wir uns an
Lebensumstände, die unserer Gesundheit schaden.


Wir haben uns zum Beispiel daran gewöhnt, die ständige Präsenz
von Stress in unserem Leben als normalen Teil des Alltags zu
akzeptieren. 


Wir müssen erst "runterkommen" können, bevor wir wieder
"auftauchen" können. Das Problem liegt dabei nicht "da oben" - es
liegt dort unten, tief im emotionalen und physischen Körper.


Aus diesem Grund sind somatische Praktiken (z.B. TRE) für unser
Heilen von so wesentlicher Bedeutung. Sie laden uns ein, uns in
unseren Körper fallen zu lassen und das Kernmaterial zu heilen.


Du hast ein Leben, einen Körper.  Wie wirst du ihn pflegen?
Vielleicht möchtest du mit mir in den 5 Wochen deinem Körper
beibringen, wie er mit unguten Gefühlen und Stressbelastung
besser umgehen kann, das würde mich sehr freuen! Auf meiner
Webseite findest du alle Details dazu und freue mich einfach mal
mit dir zu sprechen bei Interesse!


www.karlajohannaschaeffer.com


 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: