#25 Körpergerüche: Wie krieg ich sie in den Griff?

#25 Körpergerüche: Wie krieg ich sie in den Griff?

54 Minuten
Podcast
Podcaster
Dieser Laber-Podcast mit Bildungsauftrag versorgt Euch mit Klugscheißerwissen, mit dem Ihr ordentlich flexen könnt. Die Hosts Steffi Banowski und Anne Raddatz suchen für Euch nach Antworten auf Fragen, die Ihr Euch unbedingt mal stellen solltet: Wie lü...

Beschreibung

vor 1 Monat
Der Zeitpunkt für diese Folge ist denkbar günstig: die Sommersaison
steht vor der Tür! Und alles, was sonst schon riecht, riecht bei 30
Grad noch intensiver: Achselschweiß, Mundgeruch, Stinkefüße, you
name it! Körpergerüche sind natürlich, normal und betreffen uns
alle – aber drüber reden tut trotzdem niemand gern. Wir schon! Wir
tauchen ein und machen einen Köpper in die olfaktorische Welt der
Körpergerüche. Die Flexpert*innen: Wir haben mit dem Biologen und
Geruchsforscher Hanns Hatt gesprochen. Darüber, dass unsere Nase
eigentlich den ganzen Tag Hochleistungssport macht und dass
Fußgeruch das Ende jeder noch so glücklichen Partnerschaft sein
könnte. Hanns Hatt hat auch Bücher übers Riechen geschrieben (z.B.
"Dem Rätsel des Riechens auf der Spur. Grundlagen der
Duftwahrnehmung.", "Niemand riecht so gut wie du", "Das kleine Buch
vom Riechen und Schmecken"). Dr. Peter Weisenseel kann
Hautkrankheiten am Geruch erkennen. Was wie eine tolle Wett-Idee
für "Wetten, dass...!?" klingt, ist in diesem Fall sein Beruf, denn
er ist Dermatologe und hat gute Tipps für uns, wie wir unseren
Körpergeruch auf ein angenehmes Level waschen. Dann haben wir noch
Aviva Ginfeld konsultiert, Zahnärztin mit Mundgeruchssprechstunde.
Sie erklärt uns die heroische Bedeutung von Zungenschabern und
klärt den Mythos auf, dass Mundgeruch aus dem Magen kommt. Und
Psychologin Nele Sehrt hilft uns bei einer sehr undankbaren
Aufgabe: den/der Kolleg*in zu sagen, dass die Zusammenarbeit eine
olfaktorische Dauerchallenge ist.
https://www.instagram.com/flexikon.podcast/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: