(1)40 Jahre Gotthardtunnel

(1)40 Jahre Gotthardtunnel

23. Mai 1922
7 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast mit täglich einer Zeitungsnachricht aus der Welt vor hundert Jahren

Beschreibung

vor 1 Monat
Der Bau des sogenannten Gotthardtunnels unter dem bzw. durch das
gleichnamige Schweizer Gebirgsmassiv gehört zu den großen
Pioniertaten der Eisenbahngeschichte. Der Realisierung einer
Zugverbindung durch die Alpen galt seinerzeit, in den 1880er Jahren
als eine technische Sensation. Ihr Ergebnis war die mit 15
Kilometern damals längste Röhre der Welt, die das Reisen vom Norden
in den Süden Europas und vice versa in der Tat revolutionierte.
Grund genug für die Neue Zeit am 23. Mai 1922 zum nur mäßig runden
vierzigsten Geburtstag an diesen fulminanten Durchbruch im
mehrfachen Sinne des Wortes zu erinnern. Obgleich der historische
Gotthardtunnel mittlerweile wesentliche Funktionen an den 2016
eröffneten Gotthard-Basistunnel abgegeben hat, gratuliert zu seinem
nunmehr einhundertvierzigjährigen Bestehen für uns Frank Riede.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: