Waldbrände? "Russische Armee hat damit nichts zu tun"

Waldbrände? "Russische Armee hat damit nichts zu tun"

9 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
In Russland lodern tausende Feuer auf riesigen Flächen, auch Wälder
stehen in Flammen. Dieses Jahr könnten die Brände schlimmer
ausfallen als sonst, befürchtet ein Feuerökologe. Das liegt aber
nicht daran, dass die russischen Soldaten nicht da sind, um zu
löschen.

Mit Johann Georg Goldammer, Leiter des Global Fire Monitoring
Center am Max-Planck-Institut für Chemie an der Universität
Freiburg


Sie haben Fragen, Anmerkungen oder Ideen? Schreiben Sie eine
E-Mail an podcasts@n-tv.de
]]

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Clubfan79
Hildesheim
jstromb
Scharbeutz
15
15
:
: