Špela Rogelj im Interview

Špela Rogelj im Interview

44 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
In ihrem Verein war Špela Rogelj die erste Skispringerin überhaupt
- und hat es von dort bis in die Weltspitze geschafft. Fast 15
Jahre gehörte sie zu den besten Skispringerinnen der Welt und
schrieb mehrfach Geschichte. Im Dezember 2014 gewann sie als erste
Slowenin ein Weltcupspringen und trug auch das gelbe Trikot der
Gesamtweltcupführenden. Sie war bei allen olympischen Spielen und
Weltmeisterschaften dabei, die es für die Damen überhaupt gab, doch
diese Serie endet nun. Beim Weltcup-Finale in Oberhof gab die
27-Jährige ihr Karriereende bekannt. Über ihre Beweggründe für
diesen Rücktritt, den harten Kampf der Skispringerinnen, prägende
Höhen und Tiefen und auch Menschen in ihrer Laufbahn hat unser Host
Luis Holuch Anfang April mit ihr gesprochen.

Weitere Episoden

Alles neu und das böse B-Wort
1 Stunde 21 Minuten
vor 3 Wochen
Die Award-Show zur Saison der Herren
2 Stunden 3 Minuten
vor 2 Monaten
Die Award-Show zur Saison der Damen
1 Stunde 16 Minuten
vor 2 Monaten
Slowenische Sause und Abschiedsschmerz in Planica
1 Stunde 28 Minuten
vor 3 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: