Die NASA schickt weibliche Dummypuppen ins Weltall

Die NASA schickt weibliche Dummypuppen ins Weltall

2 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Die NASA testet, wie sich Weltraumstrahlung auf den menschlichen
Körper auswirkt. Und das seit Neuestem an Puppen, die dem
weiblichen Körper nachempfunden sind. Im Schnitt leiden Frauen
nämlich stärker unter den schädlichen Auswirkungen der
Weltraumstrahlung als Männer. Dass für Flugtests oder
Unfallsimulationen auch weibliche Dummies genutzt werden, ist
bisher nicht selbstverständlich. Die Puppen bei
Autounfallsimulationen etwa sind üblicherweise auf den männlichen
Körper genormt. Von Daily Good News.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: