Psyche in der Krise: Wie kann man Kindern und Jugendlichen besser helfen?

Psyche in der Krise: Wie kann man Kindern und Jugendlichen besser helfen?

8 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Seit Beginn der Corona-Pandemie haben psychische Probleme bei
Kindern und Jugendlichen laut einer aktuellen Studie zugenommen,
die Wartezeiten bei Psychotherapeuten haben sich verdoppelt. Wie
lässt sich die Situation verbessern? Was hilft Kindern aus der
Krise? Ein Gespräch mit Professorin Christine Freitag, Direktorin
der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am
Universitätsklinikum Frankfurt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: