Warum Jesus kam

Warum Jesus kam

Sucht die Nähe Gottes, dann wird er euch nahe sein. Wascht die Schuld von euren Händen, ihr Sünder, und lasst Gott allein in euren Herzen wohnen, ihr Unentschiedenen! Jakobus 4,8 (HFA) Auf eines möchte ich bei diesem Vers besonders hinweisen: Wir...
3 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 6 Monaten

Sucht die Nähe Gottes, dann wird er euch nahe sein. Wascht die
Schuld von euren Händen, ihr Sünder, und lasst Gott allein in
euren Herzen wohnen, ihr Unentschiedenen!


Jakobus 4,8 (HFA)


Auf eines möchte ich bei diesem Vers besonders hinweisen: Wir
werden zuerst aufgefordert, zu Gott zu kommen, bevor wir
aufgefordert werden, nicht mehr zu sündigen. So viele Menschen
machen es anders herum. Sie denken, sie können niemals zu Gott
kommen, eine Beziehung mit ihm eingehen und Christen werden, weil
es in ihrem Leben noch Dinge gibt, die sie vorher überwinden
müssen. Sie versuchen ihr Leben auf die Reihe zu bekommen, damit
sie gut genug sind, um eine Beziehung zu Gott zu haben. Aber das
ist falsch.

Jesus kam, weil wir ohne ihn niemals gut genug sein könnten. Wir
brauchen Jesus in unserem Leben. Sein Tod, sein Blut sind der
Preis für unsere Sünden – er hat für unsere Schuld bezahlt. Wenn
wir nicht durch Jesus zu Gott kommen, können wir nicht von
unserer Sünde gereinigt werden. Gott sehnt sich danach, dass du
heute zu ihm kommst. Halte dich nicht fern von ihm, weil du der
Lüge glauben, dass du dich erst selbst von deiner Sünde befreien
musst. Komm stattdessen zu Gott und lass dich von ihm reinigen
durch das stellvertretende Opfer, das Jesus für dich gebracht
hat.


Gebet: Gott, ich komme zu dir durch das Blut
deines Sohnes, das mich reinigt von aller Sünde. Ich danke dir
für deine Vergebung. Ich werde nicht mehr in Scham leben, weil
ich weiß, dass ich zu dir kommen und deine Liebe und Vergebung
empfangen darf.

Weitere Episoden

Du kämpfst nicht allein
3 Minuten
vor 1 Tag
So wichtig wie dein Herzschlag
3 Minuten
vor 2 Tagen
Ein Seil aus drei Schnüren
3 Minuten
vor 3 Tagen
Umgang mit Wut
3 Minuten
vor 5 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: