Gespräch mit Toni Schuberl, Rechtsexperte der Grünen-Fraktion und Vorsitzender des 2. NSU-Untersuchungsausschusses

Gespräch mit Toni Schuberl, Rechtsexperte der Grünen-Fraktion und Vorsitzender des 2. NSU-Untersuchungsausschusses

8 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Zahlreiche Untersuchungsausschüsse auf Bundes- und Landesebene
haben sich mit dem NSU-Terror befasst - zuletzt Ende 2013. Die
rechtsextremistische Terrorgruppe hatte über Jahre unentdeckt zehn
Menschen ermordet. Doch auch nachdem die Terrororganisation vor elf
Jahren aufgeflogen und mit Beate Zschäpe eine der Mittäterinnen zu
lebenslanger Haft verurteilt worden war, stellen sich auch heute
noch viele Fragen. Auf Initiative von Grünen und SPD, setzt heute
der Bayerische Landtag zum zweiten Mal einen Untersuchungsausschuss
ein. Toni Schuberl, Rechtsexperte der Grünen-Fraktion und
designierter Vorsitzende des neuen Gremiums, geht davon aus, dass
das NSU-Trio um Zschäpe nicht alleine gehandelt hat und hofft,
durch den Ausschuss noch offene Fragen klären zu können.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: