Gefahr eines Schlaganfalls durch Verengung der Halsschlagader

Gefahr eines Schlaganfalls durch Verengung der Halsschlagader

3 Minuten
Podcast
Podcaster
Im Ratgeber "rbb PRAXIS" geht es um Gesundheitsvorsorge, medizinische Entwicklungen und neue Therapieformen. Außerdem greift die Sendung Fragen auf, die Fernsehzuschauer nach der "rbb PRAXIS" gestellt haben.

Beschreibung

vor 1 Monat
Etwa jeder sechste der über 70-Jährigen hat eine Verengung der
Halsschlagader. Ist diese bis zu 70 Prozent verengt nimmt das
Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, deutlich zu. Doch Diagnose
und Behandlung sind mittlerweile ausgereift. Von Cornelia
Fischer-Börold und Laura Will
15
15
:
: