Berthold Schick - Über Tenorhorn, Alphorn und heimliche Lieben

Berthold Schick - Über Tenorhorn, Alphorn und heimliche Lieben

2 Stunden 4 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Berthold Schick  ist einer der ganz Großen der
Blasmusikszene. Er hat Posaune in München am
Richard-Strauss-Konservatorium und an der Hochschule für Musik in
Stuttgart studiert. Er ist seit über 30 Jahren Musiklehrer an der
Städtischen Musikschule in Biberach an der Riß und hat das
dortige Jugendblasorchester 14 Jahre lang geleitet. Seine
Leidenschaft für die Blasmusik wurde nochmals richtig entfacht,
als er von 1994 bis 1999 Mitglied bei Ernst Mosch und seinen
Original Egerländer Musikanten war. Daneben führt er seinen
eigenen Musikverlag, ist Studiomusiker, Dozent, Komponist,
Arrangeur und vieles mehr. Als Gründer und Chef ist er eng mit
SEINEN Allgäu6 verbunden. Ich freue mich, dass er hier ist und
sage herzlich willkommen und servus: Berthold Schick.

Supporter:Instrumente:
  www.buffetcrampongroup.com
Noten:  https://www.stretta-music.de/blasmusik

Auf Instagram:@berthold_schick
@andyschreck_
@showroom_munich (buffetcrampon)
@stretta_music

Unterstützt meine Arbeit und werdet Patron inkl. Zugang zu
mehr Folgen:https://www.patreon.com/andyschreck

Abonniert meinen Newsletter - Air
Mail:https://bit.ly/3EnZCUp

Schnitt: Leander Machan
Musik: Dirk Matter

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: